Posts

Tage wie diese

Bild
   Tage an dennen man sich frägt wieso man sich diese ganze Scheisse eigentlich zu mutet. Denn die Schattenseite über die niemand sprechen mag , weil es einfach nicht so schön klingt ist das auch Ladys es nicht immer nur leicht haben. Wir haben genauso unsere Privaten Sorgen und Probleme .  Was nutzt einem ein Schuhlecker wenn jemand aus der Familie gestorben ist, richtig Null! Nur eins von vielen Beispielen wo es einfach ganz egal ist wie gut man als Domina ist. Und was auch keiner sieht ist das man das ganze natürlich auserwählt hat weil man dominant ist, aber auch Dominas haben Rechnungen und wollen mal Freizeit. Ich hab mich bis ins Burnout gearbeitet, an einen Punkt an dem nichts mehr ging. Und heute ist ein Tag wo ich mich frage wieso?! Das ich mich nun seit vielen Stunden damit beschäftige Termine mit irgendwelchen deppen ab zu machen die sich offensichtlich einen runter holen dabei und nicht mal im stande sind abzusagen.  Natürlich habe ich vielleicht nur wenige Minuten mit dir

Qualität statt Quantität

Bild
 Gutmütigeit kostet hin und wieder ein Opfer.  Mein Opfer war das ich ein paar wohl minderwertige Videos produziert habe . Dieser Fehler wird mir nicht mehr unterlaufen denn wie ich nun gemerkt habe ist ein Stein ein Stein auch wenn man ihn Gold bemalt! Meine Fans können sich auch denken wen ich meine da brauche ich niemanden an den Pranger stellen. Auch wurde ich in den Vergangen Monaten schon mehrfach darauf angesprochen wieso und weshalb ich das den nötig habe. Ich hatte das nie nötig aber ich dachte mir so "Hey komm zeig ihr mal wie das richtig geht " Jeder der unseren gemeinsamen Videos gesehen hat weis das dieses gestammel maximales Mitleid als Geilheit ausgelöst hat. Nur war es für mich aufgrund der bestehenden Freundschaft irgendwie schwieriger den Absprung zu finden. Natürlich werde ich dieses Kapitel nicht von heute auf morgen verschwinden lassen hin und wieder wird mal das ein oder andere Bild erinnen an diese Zeit doch möchte ich mir hier ganz klar von dieser Pers

Die Sache mit der Dominanz

Bild
Nicht Jeder, der sich nicht devot fühlt oder auf Erniedrigung steht ist gleich dominant!  Dominanz ist keine Sache die man erlernen kann und dennoch sieht man tagtäglich Damen, die krampfhaft versuchen etwas darzustellen, das sie nicht sind. Von Dominanz kann hier keine Rede sein, viel mehr wittern sie das große und schnelle Geld.  Vielen ist hierbei das Wort Verantwortung völlig fremd!  Es bedarf mehr, als nur zu fluchen und sich in diverse Lack Sachen zu zwängen.  Ein Sklave ist nicht nur ein Sklave, in erster Linie sind es Menschen und man muss sich einfach bewusst sein, dass unser Handeln Konsequenzen haben kann.  Ich finde daher, einevgute Intuition sollte schonmal vorhanden sein und die Fähigkeit, das große Ganze zu erkennen.  An die Sklaven muß sich sagen, wenn die Lady sich von Beginn an und während der Zeit, in der  Du Kontakt zu ihr pflegst, rein nur für Deinen Lohn interessiert kannst Du mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass sie sich weder für den Sklaven der Du

Zwangsentsamung und was dahinter steckt!

Bild
 Gerade Anfänger gehen sehr Naiv an dieses Thema ran! Zwangentsamung ist ein Begriff bei dem ich immer schmunzeln muss wenn die Herren glauben wenn sie einen gewichst bekommen und sich dadurch erleichtern können hätte es etwas mit " Zwang " zu tun. Nein natürlich nicht. Denn das was du gerade beschrieben hast wäre ein odinärer Handjob.  Ich möchte nicht ausschlagen das es bei Dominas die Möglichkeit auf einen Handjob gibt , mir kommt da z.b direkt eine Idee mit Chilli oder so :-P Nun möchte ich dich mal darüber informieren wie ich den Begriff Zwangentsamung definiere! Du liegst fixiert mit einem Knebel vor mir. Den Knebel benötigen wir um im späteren Verlauf der Session dein gejammer nicht ertragen zu müssen! Der erste Handjob ist sicherlich auch noch sehr angenehm doch dann kommt meist der Punkt an dem die Lust weg ist und der Spass für die Lady beginnt! Während viele nämlich sich nun bedanken würden und das Kopfkino beendet wäre beginnt doch eigentlich erst der ganze Spass!

24/7 nicht für jeden

Bild
24/7 ist sicher keine Sache, die ein blutiger Anfänger in der SM Szene in Erwägung ziehen sollte. Und dabei ist es egal, ob es sich hier um die dominante oder die devote Person dreht.  Wieso dies zum scheitern verurteilt wäre ist auch für jeden ersichtlich. Dominanz heißt nicht allwissend. Eine Lady muss am Anfang selbst noch einiges lernen. Wie soll ich jemanden richtig erziehen und formen, wenn ich am Anfang meiner Kunst stehe. Der Sklave weiß aufgrund seiner Unerfahrenheit nicht was er tun soll und erwartet natürlich die Anweisungen seiner Lady. Schnell entsteht auf beiden Seiten Überforderung.  Denn anders als bei einer gewöhnlichen Session ist man bei einer 24/7 Beziehung eben klassisch an einen Ort gebunden. Und so gibt es auch viel mehr Raum für Konflikte.  Und schon entsteht eine Reihe von unüberwindbaren Problemen, die Schluss endlich dazu führen werden, dass einer von beiden sich sehnlichst wünscht, dass diese Verbindung nicht von Dauer ist.  Es gibt einfach vieles, das schon

aktuelles

Es ist einfach unwichtig wieso oder weshalb, manchmal passieren dumme Dinge gegen die man nichts machen kann und es ist nur auf unbestimmte Zeit so! Nun ich hab aktuell kein Skype, Insta und auf meinem alten WhatsApp bin ich auch nicht mehr zu erreichen.  Wenn Du also Kontakt zu mir aufnehmen möchtest, geht das aktuell wohl am Einfachsten über meine Website. Ich werde nun auch vermehrt hier wieder interessante Beiträge schreiben und natürlich auch wichtige Informationen bloggen.  Gratis Stuff findet Ihr nach wie vor bei Twitter und neuerdings auch bei Fetlife. Diesen Account hab ich zwar schon länger aber nie wirklich genutzt ;-) Falls ich dieses Jahr noch irgendwelche Dreh‘s plane, dann werde ich Bescheid geben. Diejenigen, mit denen ich schon Termine vereinbart habe wissen, das diese bestehen bleiben.  Aber keine Angst, man kann mich wieder treffen ;-) Ab Mai wird es vielleicht hin und wieder stiller um mich, weil ich Besuch aus den USA bekomme. Doch ich werde min 3 Tage die Woche vo

Zu kurz zum warten

Bild
Wenn du dich selbst mal beobachtest wirst du feststellen das du dir öfters sagst das du dies und das später mal machen möchtest, oder? Doch oftmals ist es so das wir dadurch ein Leben lang Dinge vor uns her schieben und vielleicht irgendwann den Moment verpassen das zu erleben was wir uns eigentlich vor genommen haben! Wie oft hast du dir im Bezug auf das Thema Bdsm etwas vorgeschoben? Warum warten wenn es keinerlei Hindernisse gibt?? Sicher hast du nun die ein oder andere Ausrede wieso und weshalb das jetzt nicht geht! Doch um ehrlich zu sein langweilt mich das denn für jedes Problem gibt es eine Lösung . Oder bist du zu Feige? Was hält dich ab der zu sein der du eigentlich sein willst? Was hält dich davon ab deinem Glück bei einer Domina deiner Wahl zu finden. Deinen Sehnsüchten zu folgen und einfach den Moment zu genießen? Nicht später sondern jetzt wirst du dich auf meiner Website anmelden und dein Glück als Sklave finden! Ich erwarte dich in meinem Chat!